Menü
|

OPEN UND GAMES RULEBOOK 2019

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst... vom Affen für DICH

OPEN UND GAMES RULEBOOK 2019

 DIE OPEN 2019

 Daten (deutscher Zeit)
Workout 19.1:        22. Februar
Workout 19.2:        01. März
Workout 19.3:        08. März
Workout 19.4:        15. März
Workout 19.5:        22. März

– Veröffentlichung Freitag 2 Uhr morgens
– Du hast Zeit bis Dienstag 2 Uhr morgens 
Divisionen unverändert: Men/Women,  Masters Men/Women (35-39, 40-44, 45-49, 50-54, 55-59, 60+), Teens Boys/Girls (14-15, 16-17) und Affen (1,5-97,5 🐵)

 National Champion 
– basierend auf Staatsbürgerschaft (doppelte Staatsbürgerschaft: zu Beginn der Open entscheiden… wie das für Affen im Dschungel is, schreiben sie nich.. 🤔)
Nur der Landesbeste qualifiziert sich für Games
– Affiliate Manager können keinen Score validieren, der nicht in ihrer Box aufgestellt wurde (Verstoß führt zu Sperre der Affiliate)
Video-Review-Prozess: Top 5 der Länder und die Top 40 weltweit müssen Videos liefern

 Top 20 Open weltweit 
– Top 20 in den Open weltweit erhalten einen Platz bei den Games (easy peasy Leude 😎)

 

Age Group Online Qualifier 

– bleibt bestehen
Top 200 in jeder Division qualifizieren sich für Qualifier
Änderung: Open-Ergebnis liefert nicht mehr den ersten Score
– Start: Freitag 3. Mai 2 Uhr morgens
– Ende: Dienstag 7. Mai 2 Uhr morgens
Top 10 in jeder Division qualifizieren sich für die Games

 

Sanctioned Events 

– Explizit nicht Teil der CF-Saison
– CF regelt nur Open, Age Group Online Qualifiers und Games
Sanctionals sind externe Partner, welche selbstständig Regeln, Registration und Qualifikation regeln
– sie sind lizensiert Plätze für die Games zu vergeben
– kein Sanctioned Event Gewinner müsste theoretisch die Open machen
ABER: Games Seeding Prozess wird die Open für das Ranking zum Start der Games nutzen

 

Teams

Super-Duper-Teams erlaubt: Athleten müssen nicht aus einer gemeinsamen Box stammen
Sanctionals sind der einzige Weg, wie sich ein Team qualifizieren kann 
– Nach dem Gewinn können 2 „Ersatzspieler“ benannt werden
– für die Games muss das 4er-Team dann aus den 6 Personen zusammengestellt werden

 

Preisgelder  

Individuals 
Matt Fraser.. ääh 1. Platz $300.000 🤑
2. Platz $115.000
3. Platz $75.000
4. Platz $50.000
5.-8. Platz $35.000
9.-20. Platz $23.000

Teams
1. Platz $100.000
2. Platz $70.000
3. Platz $40.000
4.-5. Platz $20.000

 

!!! GAMES - QUALIFIKATION  !!!

Zuerst qualifizieren sich die National Champions, dann die Top 20 der Open weltweit und dann die Sanctioned Event Gewinner. 

Das heißt:  
– Top 20 Plätze werden nachbesetzt falls ein Nationaler Champion dabei ist
– Sanctional Plätze werden nachbesetzt falls ein Top 20/ National Champion dabei ist
– Bei mehrmaligen Sanctionals-Gewinn bekommt der Zweitplatzierte aus dem zuletzt gewonnenen Sanctional den Platz
– National Champion Plätze werden bei Ablehnen des Platzes nicht an den Zweitplatzierten abgegeben 

Hier noch die besten Szenen der Games 2018… 😁

 

 

Teilen
Speichern und Teilen
Nutze den Link um wieder zu diesem Warenkorb zurück zu finden oder teile ihn!
Back Speichern und Teilen
Nutze den Link um wieder zu diesem Warenkorb zurück zu finden oder teile ihn!
Your cart email sent successfully :)

//'); jQuery('head').append(''); setTimeout(function(){ ga('create', 'UA-64938147-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); initAnalytics(); fbq('init', '1684426821883250'); fbq('track', 'PageView'); }, 2000); }); //]]> */ ?>