FLÜSSIGE ERHLOUNG

LIFEAID Beverage Co.

Die LIFEAID Gründer Orion Melehan und Aaron Hinde begegneten sich das erste mal in einer Box in Santa Cruz (Kalifornien) im Jahr 2009. Melehan war zertifizierter Finanzierungsplaner und Hinde war Sport-Chiropraktiker, der mit lokalen Sportlern zusammen arbeitete. Schnell entwickelte sich eine Freundschaft die sich später zudem zu einer geschäftlichen Partnerschaft entwickelte. Die Zwei waren überzeugt das gesundheitsbewusste Konsumenten auf der Suche nach Alternativen zu stark gezuckerten, hoch koffeinierten und künstlichen Drinks der Massenproduktion waren – einfach auf der Suche nach Produkten, die besser in ihren Lifestyle passen.

Nach monatelangem Brainstroming und Kollaboration kreierten sie ihre Vision von LIFEAID und finanzierten ihr Vorhaben mit ihren gesamten Ersparten. Melehan´s finanzielle Expertise half den Business-Plan zu erstellen und umzusetzen, während Hinde´s Bakcground in Sachen Ernährung und Chiropraktik für die entwicklung der LIFEAID Produkte essentiell war.

Ein gutes Jahrzehnt später beinhaltet LIFEAID 6 verschiedene spezielle Getränke. Die Produkte des Unternehmen können in tausenden Gyms, Golfplätzen und anderen Retailern gefunden werden.  FitAid war der offizielle Recovery Drink der 2017, 2018 & 2019 Reebok CrossFit® Games und zudem offizieller Sponsor der U.S. Spartan® Race Series.

LIFEAID ist ein stolzes gründergeführtes Unternehmen, das nicht Teil eines riesigen Konzerns ist. Dieser Spirit zeigt sich in der Unternehmenskultur, den Produkten die sie entwickeln und der Community der sie dienen.

Zu den FitAid Athleten gehören unter anderem die Games Athleten Sara Sigmundsdóttir, Neal Maddox, Jacob Heppner und der Obstacle Run Profi Hunter McIntyre.

ES PASSIERT ETWAS TOLLES
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.